Zum Inhalt

Salden begrenzen

Mit dieser Funktion können die Salden der Arbeitszeitkonten der Mitarbeiter zu einem Stichtag auf eine bestimmte Anzahl Stunden begrenzt werden. PlainStaff erstellt dann an diesem Stichtag für diejenigen Mitarbeiter mit einem höheren Stundensaldo entsprechende, negative Zeitkorrekturen.

Salden begrenzen

Wählen Sie zunächst den gewünschten Stichtag und die gewünschte Anzahl Stunden. Mit einem Klick auf "Berechnen" starten Sie die Berechnung der Korrekturen. Dies kann je nach Anzahl Mitarbeiter einige Zeit dauern. Anschließend zeigt Ihnen PlainStaff eine Vorschau der zu erstellenden Zeitkorrekturen an. Wenn alles in Ordnung ist, können die Zeitkorrekturen mit einem Klick auf "Speichern" in den Zeitkonten der Miterbeiter gespeichert werden.