Zum Inhalt

Genehmigungsablauf

Wenn ein Mitarbeiter eine Buchung mit einer Genehmigungspflichtigen Buchungsart vornimmt wird ein Genehmigungsablauf gestartet.

Ein Genehmigungsablauf wird auch gestartet wenn ein Mitarbeiter eine bereits genehmigte Buchung wieder löschen möchte.

Den Vorgesetzten seines Teams werden die Genehmigungsanträge zugesendet.

Als Vorgesetzter findet man sich diese Genehmigungsanträge in seinem Posteingang.

Posteingang

Inbox

Überblick über den Posteingang:

  1. Element ""Filter": Durch Eingabe eines Suchtextes kann die Tabelle gefiltert werden. Bei Eingabe von "schmitz" werden alle Zeilen angezeigt, die den Begriff "schmitz" enthalten. Groß- / Kleinschreibung wird dabei ignoriert.
  2. Element "Aktualisieren": Dieser Button aktualisiert die Zeilen im Posteingang
  3. Element "Posteingang": Diese Tabelle enthält alle Zeilen. Um eine Zeile zu bearbeiten oder sich die Zeilendetails anzusehen muss man eine Zeile anklicken.

Antrag

Inbox

Überblick über einen Antrag:

  1. Element "Buchung": Enthält die zu diesem Antrag verknüpfte Buchung
  2. Element "Entscheidung": Enthält die Entscheidung für diesen Antrag (Ist ein Pflichtfeld)
  3. Element "Kommentar": Hier kann ein optionaler Kommentar angegeben werden.
  4. Element "Änderungsverlauf": Hier werden alle Änderungen zu diesem Antrag angezeigt.

Ablauf

Der Genehmigungsablauf kann unterschiedlich Ablaufen, je nach dem welcher Genehmigungsablauf in der Buchungsart der Buchung angegeben ist:

1-Stufig

  1. Der Mitarbeiter bucht eine Genehmigungspflichtigen Buchungsart.
  2. Der oder die Vorgesetzten erhalten einen Genehmigungsantrag. Die Ermittlung der Vorgesetzten erfolgt mehrstufig:
    1. Die User im Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm erhalten den Antrag.
    2. Falls das Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm leer ist, erhalten die User im Feld "Vorgesetzter" im Team des Mitarbeiters den Antrag.
    3. Falls der Mitarbeiter keinem Team zugeordnet ist oder das Team keine Vorgesetzten hat erhalten alle User mit der Rolle "Admin" den Antrag.
  3. Einer dieser Vorgesetzten genehmigt den Antrag.
  4. Die Buchung wird in den Zustand "Genehmigt" versetzt.

2-Stufig (Vorgesetzter)

  1. Der Mitarbeiter bucht eine Genehmigungspflichtige Buchungsart.
  2. Der oder die Vorgesetzten erhalten einen Genehmigungsantrag. Die Ermittlung der Vorgesetzten erfolgt mehrstufig:
    1. Die User im Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm erhalten den Antrag.
    2. Falls das Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm leer ist, erhalten die User im Feld "Vorgesetzter" im Team des Mitarbeiters den Antrag.
    3. Falls der Mitarbeiter keinem Team zugeordnet ist oder das Team keine Vorgesetzten hat erhalten alle User mit der Rolle "Admin" den Antrag.
  3. Einer dieser Vorgesetzten genehmigt den Antrag.
  4. Der oder die Vorgesetzten des Genehmigers erhalten einen Genehmigungsantrag. Die Ermittlung der Vorgesetzten erfolgt mehrstufig:
    1. Die User im Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm erhalten den Antrag.
    2. Falls das Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm leer ist, erhalten die User im Feld "Vorgesetzter" im Team des Mitarbeiters den Antrag.
    3. Falls der Mitarbeiter keinem Team zugeordnet ist oder das Team keine Vorgesetzten hat erhalten alle User mit der Rolle "Admin" den Antrag.
  5. Einer dieser Vorgesetzten genehmigt den Antrag.
  6. Die Buchung wird in den Zustand "Genehmigt" versetzt.

2-Stufig (Mitarbeiterliste)

  1. Der Mitarbeiter bucht eine Genehmigungspflichtige Buchungsart.
  2. Der oder die Vorgesetzten erhalten einen Genehmigungsantrag. Die Ermittlung der Vorgesetzten erfolgt mehrstufig:
    1. Die User im Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm erhalten den Antrag.
    2. Falls das Feld "Vorgesetzter" im Mitarbeiterstamm leer ist, erhalten die User im Feld "Vorgesetzter" im Team des Mitarbeiters den Antrag.
    3. Falls der Mitarbeiter keinem Team zugeordnet ist oder das Team keine Vorgesetzten hat erhalten alle User mit der Rolle "Admin" den Antrag.
  3. Einer dieser Vorgesetzten genehmigt den Antrag.
  4. Alle Mitarbeiter aus der "Mitarbeiterliste" welche bei der Buchungsart hinterlegt ist erhalten den Antrag.
  5. Einer dieser Mitarbeiter genehmigt den Antrag.
  6. Die Buchung wird in den Zustand "Genehmigt" versetzt.

Für das löschen einer bereits genehmigten Buchung funktioniert der Genehmigungsablauf analog.